Impressum

 

 

Shiatsu erleben Hamburg

Birte Ernestus-Holtkamp

Etzestrasse 34, 22353 Hamburg

Telefon: 040/ 53 03 54 56                   Fax: 040/ 53 03 54 57                                Mobil: 0160/155 54 55

 

Heilpraktiker, Mitglied im  FDH (Fachverband Deutscher Heilpraktiker),

                                               Mitgliedsnummer 22456

Shiatsu-Therapeutin, Mitglied bei der GSD (Gesellschaft für Shiatsu Deutschland),

                                               Mitgliedsnummer 921576

Website: www.shiatsu-erleben-hamburg.com

E-Mail:  Birte.ernestus-holtkamp@gmx.de

 

Geltungsbereich Deutschland

zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Hamburg Eimsbüttel

 

Rechtsgrundlage: § 1 HPG und 1. DVO vom 17.2.1939 (RGBI.I S. 251)

 

Haftungsausschluss:

 

Haftungsausschluss für Inhalte:

Die Inhalte auf dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Besonders verweise ich darauf, dass auf dieser Internetseite keine Heilversprechen gegeben werden, dass die angebotenen Therapien kein Ersatz für ggf. notwendige ärztliche Maßnahmen sind. Die hier getroffenen Aussagen sind nicht zur Verwendung von Selbstdiagnosen und Eigentherapien geeignet.

 

 

Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutsche Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin bzw. des Erstellers. Downloads und Kopien von dieser Seite sind nur für den privaten Gebrauch gestattet.

 

Datenschutz:

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.